TSV Arnbach e.V.
TSV Arnbach e.V.

Saison 2014

Eichinger-Gedächtnisturnier

Die Pokalsieger (von links) Johann Rabl, Dieter Treibl, Wolfgang Diwischofsky und Gottfried Nödl (rechts) mit Brigitte und Bernhard Rapp

Zum fünften und letzten Mal wurde der Eichinger-Gedächtnispokal ausgeschossen, der zur Erinnerung an die verstorbenen Eltern Eduard und Resi Eichinger von den Töchtern Brigitte Rapp und Angelika Ullman und deren Ehemännern Bernhard und Herbert gestiftet wurde.

Die Sieger heißen in diesem Jahr Dieter Treibl, Wolfgang Diwischofsky, Johann Rabl und Gottfried Nödl. Mit 12:6 Punkten konnten sie den Sieg für sich verbuchen. Mit 10:8 Punkten wurden Georg Gottschalk, Peter Schönwetter, Josef Gazdag und Adam Baldauf Zweiter. Beteiligt am diesjährigen Turnier hatten sich insgesamt vier Mannschaften.

Wie schon in den Jahren zuvor hatten die Pokalspender im Anschluss an das Turnier alle Teilnehmer ins Sportheim eingeladen, wo sich Abteilungsleiter Eduard Lerchl herzlich für das spendierte Essen und Trinken bedankte.

Der Pokal bekommt nun einen Ehrenplatz im Stockschützenhaus.

 

Vereinsmeister 2014

Adam Baldauf, Wolfgang Diwischofsky, Herbert Marx, Robert Dallmayr, Eduard Lerchl, Gottfried Nödl

Insgesamt 20 Einzelschützen und fünf Mannschaften beteiligten sich heuer an den Vereinsmeisterschaften. Sieger im Zielwettbewerb und damit Einzel-Vereinsmeister wurde Wolfgang Diwischofsky mit 146 Punkten, gefolgt von Herbert Marx und Adam Baldauf mit jeweils 115 Punkten. Mannschaftsmeister wurden Eduard Lerchl, Herbert Marx, Gottfried Nödl und Robert Dallmayr mit 12:4 Punkten.

Die Pokalverleihung führte Eduard Lerchl beim anschließenden Grillfest durch, bei dem Ludwig Breitenberger als Grillmeister hervorragend auftischte. Salate und Kuchen hatten die Frauen der Stockschützen beigesteuert.

Aufstieg in die Bezirksoberliga

Dieter Treibl, Eduard Lerchl, Johann Burgmair, Georg Gottschalk

Unsere 1. Mannschaften ist in die Bezirksoberliga aufgestiegen. Sie beendete die Punktrunde der Bezirksliga Nord in der Stock-Sporthalle Dorfen als Zweiter mit 20:8 Punkten. Zusammen mit unserer Mannschaft ist die 2. Mannschaft des SC Oberroth als Tabellenerster (24:4 Punkte) und der SC Geisenfeld als Dritter aufgestiegen.


Dorfturniersieger

Die vier Stockclubs der Gemeinde Schwabhausen und die Stockschützen aus Kreuzholzhausen haben auch 2014 wieder ihr traditionelles Dorfturnier ausgetragen. Ausrichter war diesmal der TSV Arnbach. Johann Burgmair, Robert Dallmayr, Dieter Treibl und Eduard Lerchl nutzten den Heimvorteil und beendeten das Turnier mit 11:5 Punkten als Sieger. Auf den 2. Platz kam mit 9:7 Punkten die Mannschaft aus Kreuzholzhausen, gefolgt von Schwabhausen (9:7), Rumeltshausen (6:10) und Oberroth (5:11).

Johann Burgmair, Robert Dallmayr, Dieter Treibl, Eduard Lerchl

Raiffeisenpokalsieger

Unsere Stockschützen (von links) Wolfgang Diwischofsky, Eduard Lerchl, Christopher Schneider und Johann Burgmair haben heuer mit 12:6 Punkten das Turnier um den Raiffeisenpokal gewonnen. Ausrichter war diesmal der Stockclub Rumeltshausen. Den 2. Platz belegte Rumeltshausen mit 10:8 Punkten, gefolgt von Oberroth (9:9) und Schwabhausen (5:13).

Wolfgang Diwischofsky, Eduard Lerchl, Christopher Schneider, Johann Burgmair

Osterturniere 2014

Sieger Turnier 1: SV Haimhausen

Robert Fleischmann, Walter Hirner, Tobias Groß,Martin Schmid

Sieger Turnier 2: SC Hirtlbach

Valentin Hefele, Florian Ebner, Jonny Zotz, Gerhard Schneider

Sportgaststätte  Pizzeria da Franceso Telefon 08136/5685

siehe auch unter "Der Verein"

Hier finden Sie uns

TSV Arnbach e.V.

Am Vogelberg 17

85247 Arnbach

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren

TSV Arnbach - Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

08136 7595

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Arnbach e.V.